Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Übersicht aller Veranstaltungen

Selbsthilfenetzwerk Sachsen

Wer wir sind

Wo wir sind

.

Mobilitätstrainings für verschiedene Nutzergruppen (SH-NEWS 2022/063 vom 21.06.2022)

(PM LSKS/ red; pec) Im Rahmen des Projektes „ÖPNV/SPNV für Alle“ des Landesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e.V. werden Mobilitätstrainings angeboten. Für die kommenden Termine gibt es noch freie Plätze. Das Programm ist auf die Nutzung von Bus und Straßenbahn ausgelegt und wird gemeinsam mit der DVB AG in Dresden durchgeführt.

  • Samstag, 25.06.2022 (Niederflur-Straßenbahn)
  • Samstag, 02.07.2022 (Niederflur-Bus)

Das Training richtet sich an verschiedene Nutzergruppen (so u. a. an Menschen mit Lernschwierigkeiten, Rollstuhl, Rollator, Geh- und Sinneseinschränkungen u.a.). Selbstverständlich sind auch Begleitpersonen, Freunde, Familienmitglieder und weitere Interessierte herzlich eingeladen.

Es besteht an diesen Tagen u. a. die Möglichkeit ganz in Ruhe das Verkehrsmittel zu erkunden, beim Fahrer Fragen zu stellen, die Sprechanlage für einen Notfall auszuprobieren und ganz praktisch die Nutzung selbstständig in einer sicheren Umgebung zu üben. Trainiert wird auch der Ein- und Ausstieg bzw. das Ein- und Ausfahren mit und ohne Rampe, das Auffinden von Sitz- und Stellplätzen. Ein Fahrzeug wird durch die DVB zur Verfügung gestellt. Weitere Inhalte können die Nutzung des Fahrkartenautomaten und das Lesen des Fahrplanes sein.

  • Regulärer Start: 9.30 Uhr am Betriebshof Trachenberge (Ende voraussichtlich 12.30 Uhr)

Das Training ist kostenlos. Hier sind die Einladungen in leichter Sprache zu finden:

Bei Interesse wird um vorherige Anmeldung bei folgenden möglichen Ansprechpartnerinnen gebeten:

Marina Pflaum (Referentin für Mobilitätstrainings im Projekt “ÖPNV/SPNV für Alle”)
Tel. 0171 8224912
Mo/Di/FR: 9 – 14 Uhr
Mi: 13 – 16 Uhr

oder

Kerstin Hammer (Projektkoordinatorin im Projekt „ÖPNV/SPNV für alle)
Tel: 0351 47935013
E-Mail:

Dieser Artikel wurde bereits 200 mal angesehen.



.