Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Übersicht aller Veranstaltungen

Selbsthilfenetzwerk Sachsen

Wer wir sind

Wo wir sind

.

2. Mitteldeutsche Selbsthilfekonferenz (SH-NEWS 2022/062 vom 10.06.2022)

(PM Parität; red./pec)Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Selbsthilfe unter dem Motto „Wir hilft“, laden die Paritätischen Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur 2. Mitteldeutschen Selbsthilfekonferenz in Erfurt ein.

Die Konferenz ist ein gemeinsames Projekt der Landesverbände.

Sie findet am 03. September 2022, 10 -15 Uhr in Erfurt statt.

Angeboten werden spannende Impulse zu Themen rund um Gesundheit und Selbsthilfe und auf einen erfrischenden Austausch.
Für die Teilnahme an der Konferenz entstehen Ihnen keine Kosten.

Zum Flyer

Programm (Stand 25.03.2022)

09.00 Ankommen und Anmeldung

10.00 Musikalische Eröffnung – Friederike 

10.15 Eröffnung und Begrüßung MP Ramelow

10.30 Talkrunde 1

Die Paritätischen Landesgeschäftsführer*innen von Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen und der Vorstand der AOK Sachsen-Thüringen im Gespräch über die Bedeutung und den Stellenwert der Selbsthilfe

10.45 Vortrag 1

Mit frischem Mut durch wilde Zeiten – Impulse aus der Positiven Psychologie
Prof. Dr. Michaela Brohm-Badry.

11.30 Pause

12.00 Thematische Foren

  • Forum 1 Social Media in der Selbsthilfe - Julia Ebhardt, M.A. – Projekt FIDEO, Leipzig
  • Forum 2 Life Kinetik – Mit Bewegung und Spaß zu einem fitteren Gehirn – Karla Pense, Erfurt
  • Forum 3 Kommunikation in der Selbsthilfe – Prof. Dr. Dr. Constance Winkelmann, Jena
  • Forum 4 Schlaf und Gesundheit – Anke Sterdt, Schlafcoach, Magdeburg
  • Forum 5 Achtsamkeit – Dr. Bernd Langohr, Jena

13.00 Uhr Mittagspause

14.00 Bewegter Pausenabschluss - Daniel Sturmhövel, symbioun

14.15 Talkrunde 2

Gespräch mit Vertreter*innen der Selbsthilfe – Gabriele Wiesner (IKOS Jena), Iris Schrader (SHG Chronische Schmerzen, Weimar)

14.45 Uhr Vortrag 2

Schwerpunkt Nachhaltigkeit, wie kann es gelingen Impulse zu nutzen
Prof. Dr. Silvia Sänger, Jena

15:15 Uhr Verabschiedung und Ausblick

Romy Kauß, Der Paritätische Sachsen-Anhalt und

Nicole Börner, Der Paritätische Sachsen

Regina Hartung, Der Paritätische Thüringen

Moderation

Christian Stadali (Wortwerk Weimar )


Dieser Artikel wurde bereits 299 mal angesehen.



.