Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Übersicht aller Veranstaltungen

Selbsthilfenetzwerk Sachsen

Wer wir sind

Wo wir sind

.

Umfrage "Diskriminierung erlebt in Bus und Bahn?!" verlängert! (SH-NEWS 2022/034 vom 25.03.2022)

(ADB/red.) Im Rahmen des Projektes "Wir fahren fair! - Wie eine diskriminierungsfreie Nutzung von Bus und Bahn gelingen kann!?" führt das Antidiskriminierungsbüro Sachsen e. V. aktuell eine Umfrage zu Diskriminierung in Bus und Bahn durch.

Warum diese Umfrage?

Das von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes geförderte Projekt "Wir fahren fair!" will die Erfahrungsrealität von Menschen, die Benachteiligung / Diskriminierung bei der Nutzung des ÖPNV erleben, sichtbar machen. Es geht dabei um verschiedene Arten und Formen von Diskriminierung bspw. um strukturelle Benachteiligung durch fehlende Barrierefreiheit oder auch um direkte Diskriminierung bspw. rassistische Beschimpfungen. Im Projekt sollen Veränderungsprozesse angeschoben werden, die allen Beteiligten (Fahrgästen, Mitarbeiter*innen und Entscheidungsträger*innen) eine diskriminierungssensible Perspektive auf die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln in Sachsen ermöglichen. Am Ende des Projektes wird es eine Veröffentlichung der Projektergebnisse geben, die als möglichst bundesweit adaptierbarer Handlungsleitfaden nutzbar sein soll.

Diese Umfrage richtet sich an Personen, die bei der Nutzung von Bus oder Bahn (öffentlicher Personen Nahverkehr) in Sachsen Diskriminierung z.B. anhand ihrer Behinderung oder aufgrund rassistischer Zuschreibungen erlebt haben und diese Erfahrung (anonym) teilen wollen.

Ebenso richtet sich die Umfrage an Zeug*innen einer Diskriminierung oder an Menschen in Ihrer Funktion bspw. als Berater*innen, denen Diskriminierung im ÖPNV mitgeteilt wurde.

Was ist noch wichtig, zur Umfrage zu wissen?

  • die Teilnahme wurde am 30. Juni 2022 bis zum 31. Juli 22 verlängert
  • die Anonymität der Teilnehmenden ist gewährleistet
  • Sammlung, statistische Erfassung und Auswertung: geplante Veröffentlichung Ende 2022/ Anfang 2023
  • Erfassungszeitraum: Vorfälle die in 2020 bis einschließlich 2022 stattgefunden haben - auch geschilderte Vorfälle, die länger zurückliegen, sind hilfreich
  • Beratung ist auf Wunsch möglich

 

Den Umfragebogen und weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.adb-sachsen.de/de/aktuelles/artikel/umfrage-diskriminierung-erlebt-bus-und-bahn

Mehr zum Projekt allgemein erfahren Sie unter:

https://www.adb-sachsen.de/de/themen/beitrag/wir-fahren-fair-ein-projekt-des-adb-sachsen


Dieser Artikel wurde bereits 611 mal angesehen.



.