Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Übersicht aller Veranstaltungen

Selbsthilfenetzwerk Sachsen

Wer wir sind

Wo wir sind

.

Rehabilitationssport und Funktionstraining (SH-NEWS 2022/026 vom 15.02.2022)

(BAR/ red; pec) Die Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining ist zum 1.Januar 2022 in neuer Fassung in Kraft treten. Gut 10 Jahre nach der letzten Überarbeitung haben die maßgeblichen Vereinbarungspartner auf Bundesebene aktuelle Entwicklungen aufgegriffen und entsprechende Anpassungen vorgenommen.

Dabei stecken die Rehabilitationsträger den Rahmen des Leistungsgeschehens gemeinsam mit den Leistungserbringern und auf Ebene der BAR ab. So wird auch im Ergebnis die Rahmen-Vereinbarung sowohl von Trägern als auch von Erbringern von Rehabilitationssport und Funktionstraining geschlossen.

Die überarbeitete Rahmenvereinbarung soll konkreter sein. Sie öffnet das Spektrum von Reha-Sport-Angeboten mit Blick auf fachliche Notwendigkeiten und fokussiert zugleich noch deutlicher den Gruppencharakter. Mit den Erfahrungen aus der Corona-Pandemie wurde die Möglichkeit von Übungen im Freien aufgenommen und als mögliches Format dauerhaft ergänzt. Das Anerkennungsverfahren wurde modernisiert. Auf Basis umfassender Modellprojekte wurde auch die Leistungsausgestaltung im Herzsport von den Vereinbarungspartnern weiterentwickelt.

Hilfestellungen für die Praxis vor Ort gewährleisten u. a. eine Checkliste zur Anerkennung von Angeboten, eine gemeinsame Erklärung zur regelmäßigen Teilnahme und die Bestimmung zentraler Begriffe wie z. B. „Technisches Gerät“ oder „feste Gruppe“.

Die PDF zur neuen Fassung der Rahmenvereinbarung finden Sie hier.

Druckexemplare sollen in Kürze zur Verfügung stehen.


Dieser Artikel wurde bereits 762 mal angesehen.



.