Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Übersicht aller Veranstaltungen

Selbsthilfenetzwerk Sachsen

Wer wir sind

Wo wir sind

.

Notrufservice für Menschen mit chronischen Erkrankungen (SH-NEWS 2021/017 vom 26.02.2021)

(red; pec) In diesem Jahr soll ein neuer Notrufservice an den Markt gehen, der das eigene Gerät (z.B. Smartphone, Smart Watch mit Telefon-/Notruffunktion, Telefon mit Notruffunktion) zum mobilen Hilferuf umfunktioniert, egal wo Sie sich befinden. Es ist Ihnen so möglich, jederzeit die Hilfe zu erhalten, die Sie benötigen, da die Unfall-Hilfe Ihre Vorgeschichte kennt. Bezugspersonen oder der Rettungsdienst können entsprechend informiert und mit den benötigten Informationen ausgestattet werden.

Bevor dieser Service offiziell startet, ist es wichtig, Feedback von möglichen Zielgruppen zu dieser Idee zu sammeln. 

Ihre Meinung ist gefragt!

Sie sind zwischen 18 und 60 und haben eine chronische Erkrankung, Mobilitätseinschränkungen oder andere Situationen, in denen Sie sich unsicher fühlen? Sie nutzen bereits ein Smartphone, eine Smart Watch mit Telefon-/Notruffunktion, ein Telefon mit Notruffunktion? Dann würde sich die Johanniter-Unfall-Hilfe über Ihre Meinung und eine Teilnahme an folgender Online-Umfrage freuen. Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 15 Minuten. 

https://feedback.johanniter.de/umfrageBYOD/1292270/dYi2b8

Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist eine evangelische Hilfsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen in Notsituationen zu unterstützen. Um die Sicherheit ihrer bestehenden und neuen Kunden zu erhöhen, arbeiten ihre Mitarbeiter ständig an neuen Lösungen. Damit die Johanniter-Unfall-Hilfe die Bedürfnisse ihrer Kunden klarer benennen und in die Entwicklung einfließen lassen können, benötigt sie Ihre Hilfe.

Die Johanniter bedanken sich bei allen teilnehmenden Personen herzlich! Sie tragen mit Ihrem Einsatz zu einer stetigen Verbesserung solcher Dienstleistungen bei und sorgen so für mehr Sicherheit und Wohlbefinden im Alltag.


Dieser Artikel wurde bereits 887 mal angesehen.



.