Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Übersicht aller Veranstaltungen

Selbsthilfenetzwerk Sachsen

Wer wir sind

Wo wir sind

.

Ratgeber zur Grundsicherung nach SGB XII (SH-NEWS 2021/016 vom 19.02.2021)

(PM bvkm/ red; pec) Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) hat sein Merkblatt zur „Grundsicherung nach dem SGB XII“ aktualisiert. Dieses Merkblatt richtet sich speziell an erwachsene Menschen mit Behinderung. Diese können Leistungen der Grundsicherung nach dem Recht der Sozialhilfe (SGB XII) beziehen, wenn sie dauerhaft voll erwerbsgemindert sind.

Das jetzt umfassend aktualisierte Merkblatt berücksichtigt die zum 1. Januar 2021 in Kraft getretenen Änderungen aufgrund des Regelbedarfsermittlungsgesetzes. Mit diesem Gesetz wurden die Regelsätze angehoben und die Regelung für den ernährungsbedingten Mehrbedarf neu gefasst. Anerkannt wird dieser Mehrbedarf jetzt nur noch, wenn der Ernährungsbedarf aus medizinischen Gründen von allgemeinen Ernährungsempfehlungen abweicht. Auf den neuen Mehrbedarf für das gemeinschaftliche Mittagessen in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) geht das Merkblatt ebenfalls ein. Der Mehrbedarf hierfür beträgt seit 2021 pro eingenommenem Mittagessen 3,47 Euro. Ebenfalls eingehend erläutert werden die Vereinfachungen beim Leistungszugang, die während der Corona-Pandemie gelten. Dazu gehört z. B. die befristete Aussetzung von Vermögensprüfungen.

Das Merkblatt in verdeutlicht anhand konkreter Beispiele, wie hoch die Grundsicherung im Einzelfall ist und wie sich die Freibeträge vom Renten- und Werkstatteinkommen berechnen. Aktuelle Informationen zur Grundsicherung und zur aktuellen Rechtsprechung erhalten Interessierte auch auf der Internetseite des bvkm

  • Das Merkblatt steht zum kostenlosen Download unter www.bvkm.de zur Verfügung.
  • Es kann in gedruckter Form für 1 Euro über den Webshopoder per Mail () bestellt werden. 
  • Oder per Post: bvkm, Brehmstr. 5-7, 40239 Düsseldorf.

 

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) ist der größte Selbsthilfe- und Fachverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen und ihre Angehörigen in Deutschland. In über 280 Mitgliedsorganisationen sind 28.000 Familien organisiert.


Dieser Artikel wurde bereits 900 mal angesehen.



.